About: Über den food blog – eightfingerfood

Schokoladenkuchen mit Schaumküssen - eightfingerfood
Schaumkuss-Tarte – Klicken, um zum Rezept zu kommen.

‚Ein Food Blog für schnelle, vegetarische Gerichte – für jeden Tag‘ titelt dieses Projekt und beschreibt damit sehr gut, wie ich esse. Häufig habe ich nicht viel Zeit für das Kochen, so dass sich die meisten vegetarischen und veganen Rezepte schnell zubereiten lassen, wenn du sie nachkochst. Zudem esse ich gerne bodenständig und nicht so verrückte Sachen.

Manchmal aber nehme ich mir auch etwas Zeit und backe dann Kuchen und Torten.

Warum heißt der Food Blog eightfingerfood?

Persischer Spinatreis - eightfingerfood
Rezept für persischen Spinatreis – Klicken, um zum Rezept zu kommen.

Gefühlt vor einer halben Ewigkeit saßen ein paar alte Freunde schwatzend in der Küche zusammen. Alle liebten es zu essen und sich vegetarisch oder sogar vegan zu ernähren war für niemanden am Tisch eine Eigenheit – eher die Regel. Schnell war die Idee geboren einen Food Blog online zu stellen, um sich über neue Rezepte auszutauschen. Das hat dann letztendlich nicht ganz geklappt und nur ich bin übriggeblieben. Damals aber waren wir acht Freunde, Food ist noch immer unser Ding und das mit den Fingern ist einen anderen Blog wert.

Jeden Tag vegetarisch kochen

Seit jetzt fünf Jahren bin ich dabei jeden Tag vegetarisch zu kochen, obwohl ich Wurst ganz wunderbar finde. Ich selbst würde mich nämlich nie zum Vegetarismus bekennen, denn ich esse einfach zu gern. Aus diesem Grund wiederum koche ich vegetarisch und auch manchmal vegan, denn es gibt so viele wunderbare Rezepte, die sich außerhalb der Konstellation: Kartoffeln, Fleisch und Kraut befinden.


Das A und O beim Kochen:

  • keine komplizierten Zutaten
  • muss schnell gehen
  • bodenständige Rezepte
  • Portion muss mich satt machen

Tofu, Seitan, Vegan – erweitere deinen Horizont!

Rezept für Ofengemüse -eightfingerfood
Rezept für Ofengemüse – Klicken, um zum Rezept zu kommen.

Warum Tofu und Seitan aussehen müssen wie Wurst, weiß ich nicht. Eine vegetarische / vegane Wurst, wie lange man auch laut Rezept am Röstaroma arbeitet, wird nie schmecken wie eine Wurst aus Fleisch. Wozu also Nachahmung?! Vielleicht wäre es zur Abwechslung schöner einfach am Grundprodukt und seinem Potential zu arbeiten, statt zu versuchen etwas das kein Fleisch ist wie Fleisch zu behandeln. Tofu und Seitan sind für mich also kein Ersatz, sondern eher ein Blick über den Tellerrand.

Ja, ja die lieben Tiere …

Vegane Pfannkuchen - Hallo Südkorea!
Koreanische Pfannkuchen – Klicken, um zum Rezept zu kommen.

Beim Kauf von Zucker im Wert von zehn US-Dollern werden 0,03 Vögel verdrängt. Wie viel Spezies verschwinden für immer, wenn wir für zehn US-Doller Fleisch einkaufen? Auf tierische Lebensmittel zu verzichten, also vegetarisch oder vegan zu leben, macht die Welt nicht unbedingt besser, denn beim Pflügen in der Landwirtschaft sterben kleine, süße Babyrehe. Vegetarier, Veganer, Frutarier und alle anderen unserer Art fangen jedoch wenigstens an über Alternativen nachzudenken. Ich bin kein Gutmensch aber diesem Gedanken ist der Food Blog gewidmet.

In diesem Sinne, `n Guten – Magda

Du willst dich noch mehr umschauen? Dann werfe am besten direkt einen Blick in meine vegetarische Rezeptesammlung oder meine vegane Rezeptesammlung.

2 thoughts on “About: Über den food blog – eightfingerfood

  1. Hallo 🙂
    Ich habe deinen wundervollen Blog für den Liebster Award nominiert, die Teilnahme ist ganz freiwillig 🙂
    Mehr Infos gibt’s auf fallenforfood.wordpress.com 🙂

    Alles Liebe,
    Chantal

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.