Bolognesesauce

Spaghetti-Bolognese ohne Fleisch

Spaghetti-Bolognese ohne Fleisch gibt es bei mir mindestens einmal im Monat. Das vegetarische Rezept koche ich seit 3 oder 4 Jahren und es ist mir noch nicht langweilig geworden. Wie immer mag ich das Gericht auch, weil es sich schnell selbst noch am Abend kochen lässt. Zur Bolognese-Sauce passen Spaghetti, Linguine aber auch kurze Nudeln aller Art und nach eigenen Vorlieben.

Für Groß und Klein

Naütrlich liebte ich bereits als Kind Spaghetti-Bolognese mit Hackfleisch samt Spaghetti. Die vegetarische Variante ist mir inzwischen aber lieber. Vielleicht aus dem Grund, weil ich mir nicht so viel Gedanken machen muss, was alles zum Fleisch verarbeitet wurde. Zudem kann ich die Bolognese löffeln ohne Beilage, sie schmeckt mir so gut. Das kann ich mit Fleisch nicht machen.

[recipe title=“Spaghetti-Bolognese ohne Fleisch“ servings=“3-4 Personen“ time=“30min“ difficulty=“einfach“]Zutaten:

  • 500g Tofu
  • 2 Dosen gehackte Tomaten
  • Oliven nach Wunsch
  • ein bisschen Soja-Sahne
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer, Zucker zum Abschmecken
  • 1 EL Tomatenmark oder Ketch-up
  • Etwas Öl zum Braten

Kochen:

  • Tofu grob bröckeln und ohne Öl in einer großen Pfanne braun rösten. Hier braucht man ein wenig Geduld, denn je länger das Tofu brät, desto besser ist die Bolognese-Sauce zum Schluss.
  • In der Zwischenzeit Zwiebel würfeln, Knoblauch ebenfalls. Dann das Tofu aus der Pfanne nehmen, zur Seite stellen und Knoblauch samt Zwiebeln mit ein wenig Öl anbraten.
  • Oliven in Scheiben schneiden.
  • Gehackten Tomaten zu Zwiebeln und Knoblauch in die Pfanne geben. Oliven dazu, Tofu dazu und auch das Tomatenmark oder Ketch-up. Herd aufdrehen und die Sauce einkochen lassen.
  • Zum Schluss abschmecken mit Salz, Pfeffer, Zucker, Tomatenmark und nach belieben etwas Sahne. Wer möchte kann hier auch noch ein wenig Scharf unterrühren.

[/recipe]

Bolognese individuell verfeinern

Spaghetti-Bolognese ohne Fleisch aber dafür mit Tofu ist meiner Meinung nach, ein simples Rezept, das jeder Vegetarier zumindest ein Mal gekostet hat. Das vegetarische Gericht aber ist gerade deswegen so toll, weil es von jedem individuell und ein wenig anders zubereitet werden kann, der auf den Konsum von Fleisch verzichtet. Wahrscheinlich gibt es eine Vielzah an großartigen Bolognese-Rezepten, die individuell nach dem Geschmack des Kochs entstanden sind. In diesem Sinne sollte das genannte Rezept nach belieben verfeinert werden.

Merken

Merken

2 thoughts on “Spaghetti-Bolognese ohne Fleisch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.