Gesundes essen schmeckt nicht | eightfingerfood

Gesundes essen schmeckt nicht

Beginnen wir mit einem Experiment. Schließe die Augen und denke zuerst an etwas Gesundes und als nächstes an etwas Ungesundes zu essen. Welches von den beiden Dingen in deinem Kopf würdest du lieber essen, wenn du deine Gesundheit und dein Gewissen ignorierst?

Unfairer Wettbewerb

In einem Artikel las ich zuletzt, dass die Art und Weise wie vegetarische Gerichte beschrieben werden, es dem Menschen schwerer macht sich als Nicht-Vegetarier für ein fleischloses Gericht zu entscheiden. Da scheint etwas schief zu laufen? Was hindert ihn auf sein Steak zu verzichten?

Hier in der Zusammenfassung die drei wichtigsten Punkte dazu:

  1. Die vegetarische Lebensweise gilt häufig als gesund. Das muss aber nicht unbedingt ein Vorteil sein. Werden Lebensmittel als gesund beschrieben, werden sie vom Verbraucher damit auch als weniger schmackhaft beurteilt.
  2. Ein Nicht-Vegetarier wird mit einer höheren Wahrscheinlichkeit kein vegetarisches Gericht im Restaurant bestellen, wenn es im Menü unter dem Punkt „Vegetarisch“ aufgeführt ist.
  3. Vegetarische Gerichte werden in Menüs häufig weniger schmackhaft und aufregend beschrieben als Speisen mit Fleisch. Wurde der Fokus jedoch auf den Geschmack und weniger auf den Gesundheitsaspekt gelegt, bestellten die Gäste häufiger vegetarische Gerichte.

Dabei wäre es wichtig, manchmal auf Fleisch zu verzichten. Schließlich sinkt mit dem Fleischkonsum nicht nur das Risiko für Gesundheitsschäden. Ein weiterer Vorteil wären weniger CO2-Emissionen, die beim Züchten von Rindern in Massen entstehen.

Ungesund siegt

Bei meinem Experiment dachte ich zunächst an einen Salat und danach an einen Burger. Lieber essen würde ich den Burger. Vor meinem inneren Auge sehe ich den Käse, die saure Gurke und den würzigen Senf. Der Salat kann diese Freude nicht überbieten, dabei kenne ich tolle Salatrezepte.

Was heißt das für vegetarische Nahrungsmittel aber auch Blog mit vegetarischen Rezepten? Ist es Zeit für ein neues Image für fleischloses Essen? Was denkst du?