Welches Obst und Gemüse hat im Herbst Saison?

Weintrauben haben im Herbst Saison | eightfingerfood

Der Herbst beginnt am 20. September und ist vielen die liebste Jahreszeit. Sind die ersten Herbsttage noch heiß, bin ebenfalls ein Herbstfreund. Was aber isst man alles im Herbst?

Du willst nicht nur wissen, was im Herbst Saison hat? Druck dir meinen interaktiven Saisonkalender aus und bleib informiert!

Was hat im Herbst Saison?

Zum Herbstanfang wächst noch sehr viel frisches Obst und Gemüse. Vergleichbar ist die Auswahl, mit der im Sommer. Selbst so beliebtes Gemüse wie Tomaten, Auberginen und Zucchini wachsen in dieser Zeit. Von September bis Oktober wächst hier sogar Zuckermais.

Ab Mitte der Jahreszeit kommen die herbstlichen Klassiker hinzu. Dazu zählen einmal Trauben und natürlich der Kürbis, das absolute Herbstgemüse, in seinen unterschiedlichen Sorten und den vielfältigen Zubereitungsmöglichkeiten.

Je kälter es wird, desto mehr winterliches Gemüse kommt hinzu. Im Herbst lassen sich die ersten Schwarzwurzeln und Chicorée ernten, aber auch Meerrettich und rote Bete.

Jetzt haben Nüsse Saison

Der Herbst bietet neben heimischen Weintrauben und Kürbis – Nüsse. Jetzt beginnt die Zeit, in der du Maronen, Walnüsse und Haselnüsse sammeln kannst.

Walnüsse lassen sich im Herbst sammeln | eightfingerfood

Je mehr desto besser, denn mit Nüssen lassen sich nicht nur Kuchen, sondern auch leckere Saucen herstellen. Übrigens sind Nüsse eine tolle Grundlage, um die letzten frischen Kräuter als Pesto für den Winter zu konservieren.

Von was wir uns verabschieden müssen

Wie auch beim Gemüse, wird auch das frische Obst allmählich immer weniger. Während wir zu Beginn noch heimische Birnen, Pflaumen oder sogar Wassermelonen kaufen können, bekommt du im November nur noch Äpfel aus der Lagerung.

Auch Beerensorten wie Brombeeren, Heidelbeeren und Stachelbeeren wachsen in Deutschland in dieser Jahreszeit nicht mehr.

Im Oktober sind ein letztes Mal bestimmte Gemüsesorten zu kaufen. Dazu zählen Blumenkohl, Brokkoli, Einlegegurken, Fenchel, Grüne Bohnen, Kohlrabi, Radieschen, Stangensellerie, Spinat und Mangold.

Liste mit Herbstgemüse

AubergineLauchSpinat
BlumenkohlMangoldTomaten
BrokkoliMeerrettichWeiß/Spitzkohl
ChampignonsMöhrenWirsing
ChinakohlPaprikaZuckermais
EinlegegurkenPastinakeZucchini
FenchelRadieschenZwiebel
Grüne BohnenRettichChicorée
KartoffelRote BeteRosenkohl
KohlrabiRotkohlSchwarzwurzeln
KnollensellerieSalatgurkeSteckrübe
KürbisStangensellerie

Liste mit Obst im Herbst

ÄpfelPflaumenWassermelone
BirnenPreiselbeerenWeintrauben
HolunderbeerenQuitten

Ausblick auf den Winter

Im Winter wird zumindest frisches Gemüse nicht knapper. Im Gegenteil jetzt beginnt die Zeit für winterliches Gemüse wie Rosenkohl oder Wirsing, mit denen ich am liebsten wärmende Rezepte kochen, um die Kälte zu bekämpfen.

Welches Obst und Gemüse wächst im Winter | eightfingerfood

Nur das frische Obst wird immer weniger. Welches Obst und Gemüse dich im Winter erwartet, kann du hier nachschauen:

Welches Obst und Gemüse hat wann Saison?

Du willst es noch exakter wissen? Unter den folgenden Links findest du Obst und Gemüse nach Monaten sortiert. Alternativ kann ich dir meinen Saisonkalender zum Abhaken empfehlen.

Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember. (coming soon)

Was ist dein liebstes Obst und Gemüse im Herbst? Worauf freust du dich und womit kochst du am liebsten? Schreib es mir in die Kommentare!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.