Go Back
Rezept für Kartoffelpizza
Drucken

Kartoffelpizza

Deftige Kartoffelpizza ganz ohne Fleisch.
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 2
Kalorien 2567kcal

Zutaten

  • 5 Kartoffeln festkochend
  • 1 Becher Saure Sahne
  • 100 g Reibekäse
  • 4 Stängel frischer Rosmarin
  • 1 Hefeteig Bereits vorbereitet oder ein Fertigteig
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Anleitungen

  • Wird der Hefeteig für das Rezept selbst zubereitet, würde ich ihn mittags ansetzen, um ihn abends belegen zu können. Alternativ kannst du einen Fertigteig verwenden.
  • Kartoffeln schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Das Messer solltest du beim Schneiden durch die Kartoffelscheibe sehen können.
  • Teig dünn mit einem Nudelholz ausrollen unabhängig davon, ob der Teig selbstgemacht ist oder gekauft und au ein mit Backpapier bedecktes Backblech legen. Danach mit saurer Sahne bestreichen.
  • Die Kartoffelscheiben auf dem Boden verteilen so, dass sie sich überlappen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Käse bestreuen. Kartoffelpizza in den Ofen schieben und mindestens 30 Minuten backen. Zwischenduch mit einer Gabel prüfen, ob die Kartoffeln gar sind. Sollten die Kartoffeln nach einer halben Stunde noch nicht gar sein, kannst du ein Stück Alupapier über die Pizza legen und sie weiterbacken.
  • Kartoffelpizza aus dem Ofen holen und mit frischem Rosmarin bestreuen.