Go Back
Kohlrabi mit Bechamelsoße
Drucken

Kohlrabi mit Bechamelsoße

Einfache Küche für ein schnelles Abendessen. 
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 2
Kalorien 1467kcal

Zutaten

Gemüse

  • 1 Kohlrabi
  • 3 Karotten optional
  • ca. 5 Kartoffeln

Bechamelsoße

  • 100 Gramm Butter
  • 3 Gabeln Mehl
  • 250 ml Milch
  • Salz, Pfeffer und Muskatnuss zum Würzen

Anleitungen

Gemüse

  • Kartoffeln schälen und kochen bis sie gar sind. 
  • Kohlrabi und Karotten schälen, in Stäbchen schneiden und kochen bis das Gemüse bissfest ist. Jetzt das Gemüse abgießen und das Kochwasser auffangen. 

Bechamelsoße

  • Butter, Mehl, Milch, Gemüsekochwasser und einen Schneebesen bereitlegen. 
  • Die Butter in einem hohen Topf schmelzen und sobald sie fast ganz flüssig ist, Mehl hinzufügen und alles mit dem Schneebesen verrühren.
  • Rührend jetzt nach und nach die Milch hinzufügen. Die Masse aus Butter und Mehl sollte sich immer wieder in der Milch bzw. in der Soße auflösen und die Flüssigkeit andicken. Nach Wunsch die restliche Milch hinzufügen oder lieber das Kochwasser für einen würzigeren Geschmack verwenden. 
  • Bechamelsoße mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Zum Schluss Kohlrabi und Karotten zur Soße geben. 
  • Die Soße mit Kartoffeln und zum Beispiel Lyoner servieren.