Go Back
asiatischer Kohleintopf mit Reis
Drucken

Asiatische Kohleintopf

Solides Rezept mit asiatischem Touch. 
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 4
Kalorien 650kcal

Zutaten

  • 250 Gramm Reis
  • 1/2 Weißkohl
  • 3 Karotten
  • 2 cm Ingwer
  • 2 EL Öl
  • 500 ml Kokosmilch
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Currypaste aus dem Glas
  • 250 Gramm Tofu
  • 1/2 Limette
  • 1 EL Sojasauce

Anleitungen

  • Den Reis in ein Sieb geben und mit Wasser spülen bis das Wasser klar bleibt. Danach den Reis in einen Topf mit 500 ml Wasser kochen bis das Wasser fast verdampft ist. Zum Schluss den Deckel auf den Topf auflegen und den Reis darin warm halten. 
  • Die äußeren Blätter vom Weißkohl entfernen und den Kopf in Streifen schneiden.
  • Karotten schälen und in 0,5 Zentimeter dicke Scheiben schneiden. 
  • Ingwerstück schälen und würfeln.
  • In einem großen Topf etwas Öl erhitzen und den Ingwer, die Karotten und den Kohl darin für fünf Minuten anbraten. 
  • Zum Gemüse die Gemüsebrühe geben und die Kokosmilch dazu gießen. Mit der indischen Gewürzmischung aus dem Glas abschmecken und köcheln bis das Gemüse weich ist. 
  • Während die Suppe köchelt den Tofu würfeln.
  • Ist das Gemüse weich die Suppe mit Soja Sauce abschmecken und den Saft einer halben Limette dazu geben. 
  • Den Tofu zum Schluss in die Suppe mischen und servieren.