Go Back
Rezept mit Steckrübe und Käsesauce | eightfingerfood.de
Drucken

Steckrübe mit falschem Käsefondue

Wer im Sommer Kohlrabi liebt, wird im Winter Steckrübe wählen.
Vorbereitungszeit 30 days
Zubereitungszeit 20 days
Arbeitszeit 50 days
Portionen 2
Kalorien 1510kcal

Zutaten

Steckrübe mit Käsesauce

  • 1 Steckrübe
  • 10 Gramm Butter
  • 10 Gramm Mehl
  • 500 ml Milch
  • 200 Gramm Bergkäse Gerne auch Käsereste

Salat mit Zuckerhut und Orange

  • 1 Zuckerhut
  • 1 Orange
  • 50 Gramm Joghurt
  • 1 El Essig
  • 3 El Öl
  • Salz, Pfeffer, Muskatnus

Anleitungen

Rezept für Steckrübe mit Käsesauce

  • Steckrübe schälen, würfeln und kochen bis sie bissfest ist.
  • Mit dem Mehl, der Butter und der Milch eine Bechamelsauce zubereiten. Sollte sie zu dick sein, kann sie mit dem Kochwasser der Steckrübe verdünnt werden.
  • Den Käse reiben und unter die Bechamelsauce rühren. Je aromatischer der Käse, desto kräftiger schmeckt die Sauce.
  • Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskatnus abschmecken.

Salat aus Zuckerhut und Orange

  • Die äußeren Blätter des Zuckerhuts entfernen und ihn in Streifen schneiden.
  • Die Orange schälen und die Stücke heraustrennen. Die Orangenstücke noch einmal halbieren.
  • Aus dem Joghurt, Salz, Pfeffer, Essig und Öl ein Dressig zubereiten und mit dem Zuckerhut der Orange in einer großen Schüssel vermengen.
  • Die Steckrübe mit der Käsesauce und dem Salat servierne.